Rezept-Lieblinge

Das Schöne an dieser Dorade - sie entwickelt sich von ganz alleine im Backofen.

Tante Liselotte hat entschieden: Das ist keine Beilage.

So kommen Schweinekoteletts (nicht nur bei kleinen und großen Jungs) ganz stark raus:

Eine außergewöhnliche Kombi: Schweinefilet, Scampis und Estragon.

So bekommt Schweinefilet eine köstliche mediterrane Note.

Ein wenig „luxuriöser“ geht's zu als in der Taverne: Das Gyros kommt aus der Rinderhüfte.

Fenchel und Fisch erheben diesen Ein-Topf zum Leckerbissen. Ein Hauch Provence ist auch im Spiel.

Ein ziemlich außergewöhnlicher Ein-Topf der Kategorie Gulasch. Er verträgt sogar ein Gläschen Pastis.

Warum du für diesen Ein-Topf zwei Töpfe brauchst und das Kohlrabigrün auf keinen Fall wegwerfen solltest.

Um Himmelswillen keine Sahne an die Carbonara. Orientiert euch lieber an diesem Originalrezept

Mehr anzeigen