Dip dir Limette

 

Kennt jeder! Brätst dir beispielsweise Hühnerbrüste, hast noch etwas Salat für dazu – und eigentlich reicht ein Scheibe Baguette als Kohlenhydrate-Booster und Sattmacher. Aber so ganz „ohne“?

 

Limetten-Dip ist einfach und schnell gemacht. Für Brot und Brüstchen brauchst du in diesem Fall 1 Bio-Limette, 150 g griechischen Joghurt und 15 Blättchen Zitronenmelisse (+ mehr).

 

Heißes Wasser aufdrehen. Die Limette heiß waschen und trocknen. Die Schale fein abreiben. Den Saft auspressen. In einer Schüssel mixt du Schale, Saft und Joghurt zu einer glatten Masse zusammen. Die Zitronenmelisseblätter fein schneiden und unter das Joghurt rühren. Das Ganze kalt stellen und auch so servieren.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0